Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

aktuelle Termine

Tauchkurse nach VDST-Standards:
Termine bitte erfragen

* * *

neu - neu - neu

Dauerangebot
Piloxing®

* * *

08.11.2017

Schnupperkurs
Functional Trainin
g

* * *

08.11.2017

Schnupperkurs
Muay Thai B
oxen

* * *

11.11.2017

Seniorennachmittag

* * *

25.11.2017

TGN-Ehrungsfeier

* * *

 

für weitere Infos
bitte anklicken

 

Turngemeinde Northeim

... wo Sport Spaß macht

Tennis

Sommer: TGN-Tennisplätze, Am Schlinganger 21, Northeim

Montag, 17.30 – 19.30

Jugend

Mittwoch, 15.30 – 16.30

Bambino

Mittwoch, 16.30 – 17.30

Jugend

Winter: Thomas-Mann-Schule, Northeim

Montag, 18.00 – 20.00

Jugend

Mittwoch, 15.30 – 16.30

Bambino

Mittwoch 16.30 – 17.30

Jugend

 

Abteilungsleiter:
Dieter Diezemann
Telefon: 05551/51031
e-mail: tennis(at)turngemeinde-northeim.de

Trainer:
Marc Jeschke
Telefon: 0157/55839932

 

Alle Informationen zum Tennis erhalten Sie auf unserer Internetseite

http://tennis-northeim.jimdo.com

(bitte klicken)

 


Marc JeschkeMarc JeschkeMeine Name ist Marc Jeschke und ich komme usprünglich aus Goslar. Beruflich bin ich als Gebietsverkaufs-leiter beim Einbecker Brauhaus tätig.

Die Offenheit und Herzlichkeit, mit der ich bei der TGN begrüßt werde, ist heute häufig nicht mehr selbstverständlich. Dafür im Nachgang noch einmal vielen Dank.

Ich hoffe, dass ich mich immer intensiv in die Tennisabteilung einbringen kann und wir noch auch neue "Sportfreunde" zum Tennisspielen ermutigen können. Ich hoffe auf eine weiterhin tolle und kooperative Zusammenarbeit in den nächsten Jahren.

Hergen BauerHergen Bauer

Ich heiße Hergen Bauer und bin 1995 in Bonn geboren. Ich komme aus Köln und spiele seit meinem fünften Lebensjahr für den TC Blau-Gold Bonn Tennis. Momentan spiele ich mit meiner Mannschaft in der 2.Verbandsliga.
Andere Trainerstationen waren die Uni Bonn, die Tennisschule Crosscourt (in Bornheim) und in meinem Verein habe ich meinem Trainer auch schon geholfen und ihn vertreten. 

Aktuell gebe ich neben der TG Northeim auch noch für die Uni Göttingen Training, an welcher ich auch im 5.Semester BWL studiere.
Es macht mir immer sehr viel Spaß anderen Tennis beizubringen und den Fortschritt bei den Personen zu sehen.


Neues aus der Tennisabteilung - Sommer 2017

In der Wintersaison haben wir für unser Jugendtraining am Mittwoch mit Hergen Bauer einen neuen, selbst noch sehr jungen Trainer, für unseren jungen Nachwuchs gewinnen können. Wir freuen uns, einen so motivierten Trainer, für unseren jungen Nachwuchs gefunden zu haben.

Wie jedes Jahr, vielleicht etwas spontaner als sonst, haben wir uns für ein Hallenturnier zahlreich, dieses Mal in den Hallen des Tennisvereins  in Weende zusammengefunden. Die noch bei Kräften waren, oder wieder zu Kräften kommen wollten (?), unterstützten im Anschluss  die Northeimer Gastronomie (für dieses Wintertreffen haben wir leider keine Fotobelege!).

Diesbezüglich in Fotos festgehalten haben wir jedoch unseren Tennisauftakt  am 06. Mai: unsere fleißigen  Tennisspieler waren nach ihrem ersten sportlichen Einsatz auf den Plätzen froh, in der Sonne vor unserem Tennisheim zu sitzen und anschließend von  derzeit (Winter/Hallensport) verletzten  Tennisspielern „begrillt“ und auch sonst kulinarisch versorgt zu werden.

    

Mit dem trockenen Mai hat sich die Saison auf den Plätzen schon gut beginnen lassen: wie im Sommer müssen sie vor dem Spielen gesprengt werden, weil es so trocken ist. Spontaneität nach dem fleißigen Tennisspiel ist traditionell wie eh und je gegeben – mit Grillen und gemütlichem Ausklang je nach Wetterlage.

Montags und mittwochs sind Trainingstage, an denen nachmittags und am frühen Abend immer jemand auf den Plätzen ist.  Ansprechpartner rund um die technische Organisation der Plätze sind Hans-Jürgen Werner und Dieter Diezemann, rund um die sportlichen und geselligen Aktivitäten, beispielsweise Teilnahme am Rhumepokal  in dieser Saison und das Training allgemein ist Marc Jeschke, unterstützt von Almut Schwörer (Infos für die Presse, etc.).

Falls sich jemand neu für das Tennisspielen interessiert, darf er/sie gerne am besten montags oder mittwochs zu den Trainingszeiten vorbeischauen. Alle Mitglieder der Tennissparte könnte interessieren, dass wir derzeit  eine WhatsApp-Gruppe  einrichten, um uns gegenseitig besser „zusammenzufinden“.  Also bitte dazu auch bei Interesse nachfragen.